Förderung
Es kann jedem passieren:
Der Fluss des Lebens gerät ins Stocken. Scheinbar unüberwindbare Hürden bauen sich auf, finanzielle oder familiäre Nöte, Krankheit oder Sucht und dazu die Einsamkeit.

In einer starken Gemeinschaft ist keiner alleine. Die Maria Nennighoven Stiftung ist eine starke Gemeinschaft. Sie hilft dort, wo andere schwach sind: Kindern, Jugendlichen, jungen Familien, Menschen in Notlagen.
Sie hilft, selbst stark zu werden, sich dem Leben zu stellen. Sie hilft Menschen, wieder freudig in die Zukunft zu schauen. Werden Sie Teil dieser Gemeinschaft. Stärken Sie diese durch Ihre Spende oder Zustiftung. Ermöglichen Sie anderen, wieder Lebensglück
zu entdecken. Und entdecken Sie dieses Lebensglück für sich selbst.

<< Neues Textfeld >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2016