Zustiften

Sie wollen die Maria Nenninghoven Stiftung mit ihrem Handeln langfristig stärken?
Dann sollten Sie über eine Zustiftung in Form einer Schenkung zu Lebzeiten, einem Vermächtnis an die Stiftung oder eine Erbeinsetzung nachdenken.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Mittel stocken das Vermögen der Maria Nenninghoven Stiftung sinnvoll auf. Dort werden die finanziellen Mittel dauerhaft unter dem Gebot der Kapitalerhaltung angelegt. Die Erträge, die Ihr Beitrag zum Stiftungsvermögen erbringt, werden alljährlich für die von der Stiftung als förderungswürdig anerkannten Projekte eingesetzt. Diesen Schritt machen wir uns nicht leicht und prüfen daher jedes Projekt „auf Herz und Nieren“.

So sichern Sie mit Ihrer Zuwendung die Arbeit der Diakonie weit über die eigene Zeit hinaus und gewähren bleibende, wirksame Hilfe.

Wenn Sie zustiften möchten, freuen wir uns über eine Überweisung auf folgendes Konto:
  • Maria Nenninghoven Stiftung,
  • Kontonummer IBAN : DE93301502000001701770 bei der
  • Kreissparkasse Düsseldorf (BLZ 301 502 00).

<< Neues Textfeld >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2016